18.06.2012

König + Neurath AG: Trainee-Programm gestartet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karben. Der Bedeutung von qualifizierten und engagierten Mitarbeitern ist sich Büromöbelspezialist König + Neurath bewusst. Dem begegnet das Unternehmen mit einem gezielt für den Fachhandel aufgestellten und konzipierten Trainee-Programm im Rahmen der König + Neurath-Akademie in Karben. Im Laufe der kommenden zwölf Monate werden 13 junge und motivierte Menschen so qualifiziert, dass sie in kürzester Zeit ein erfolgreicher und produktiver Teil ihres regionalen Vertriebsteams und Unternehmens werden. Dies teilt das Unternehmen heute mit. 

 

Das Trainee-Programm verbinde das Wissen und die K+N-Erfahrung mit dem Know-how anerkannter Experten aus den unterschiedlichen Bereichen. Die Teilnehmer erleben in 70 geplanten Seminartagen einen steten Wechsel der vier Module „Basistraining“, „Fachtraining“, „Methoden und Werkzeuge“ und „Beziehungsmanagement“. Dabei sei das fachliche und technische Wissen genauso wichtig wie die Weiterentwicklung der Persönlichkeit und die Soft-Skills der Teilnehmer. Die einzelnen Theorie- und Praxisblöcke bauen systematisch aufeinander auf. Durch den ständigen Wechsel erleben die Trainees schnelle Entwicklungen, Erfolge und Feedback und schaffen nebenbei auch schon Bindungen und Kontakte im Markt.