03.09.2013

Top, die Wette gilt!

10 Sekunden fürs Stapeln, Aufstellen und in Reihe verbinden. Sie glauben uns nicht?

 

Der Monolink ist der erste Stuhl, der aus einem Stück gemacht ist und trotzdem gestapelt werden kann. Damit geht Casala auf die wachsende Nachfrage nach immer praktischeren Lösungen für die Einrichtung von Räumen ein.


Die Anwendungsmöglichkeiten des Monolink sind direkt erkennbar: Er ist ein Stuhl, der sich sofort überall zu Hause fühlt, von der kleinsten Kantine bis zum größten Kongresssaal. Praktisch, bequem und stabil. Aus einem Stück gegossen und mit einem einzigen System, das Verketten und Stapeln ermöglicht. Zu diesem Zweck sind die Stuhlbeine mit einem einzigartigen System ausgestattet.

Monolink gibt es in zwei Ausführungen: mit einer Kunststoffsitzfläche oder mit einer gepolsterten Sitzfläche. Der Stuhl ist in drei Farben erhältlich. Die Sitzfläche, ein loses Kunststoffelement, gibt es in den drei Stuhlfarben plus drei zusätzlichen Farben. Somit sind nicht weniger als achtzehn Farbkombinationen in Kunststoff möglich.

 

Das blitzschnelle Aufstellen und Wegräumen gehört zu den attraktiven Eigenschaften des Monolink. Deshalb wurde ein ausgeklügeltes Transportmittel entwickelt, das Casala auf Wunsch mitliefern kann. Eine andere Option ist das Zifra-Nummerierungssystem, das für den Einsatz mit dem Monolink geeignet ist.

 

 

 

 

Fordern Sie einen unserer Verkäufer heraus! Jetzt neu in unserer Ausstellung.

 

Monolink von Casala   Monolink von Casala Monolink von Casala